seit  1231            Der Mond heute      Service    Nachbarn     Wetter   Archiv   Kontakt   Anzeigen   Gästebuch   Feuerwehr  Heimatpflege 

  
                    Bevenrode  online



Stadt Braunschweig

BZ

BS-Spiegel

Radio Okerwelle

NDR

Nachdenk-
 seiten



Peter und Paul

Impressionen  aus
Bevenrode
Braunschweig

Luftbild


 
 



 
Aktuell 
  4.6.2020
    

  • Presseportal der Polizei  hier 

  • Interessant: Italien entwickelt sich zum Fahrradland. Staatlliche Unterstützung fördert die Entwicklung. Fahrradkäufer bekommen 60% des Kaufpreises, maximal  500€.  Hier eine Bericht des Spiegels.

  • Gestern in der BZ: Großer Bericht über den neuen Audi S6. Der Autor  vergießt Tränen über den Umstand, dass der Kombi künftig mit "schwachem Diesel statt starkem Benziner" unterwegs ist. Der schwache Diesel ist im 6Zylinder-Motor mit 349 PS ausgestattet, 100 weniger als im Benziner. "Kein Auto mehr, von dem Menschen träumen". Daneben als Kurznachricht: Alle neuen Volvos werden ab  sofort maximal 180 km/h fahren können, weil der Hersteller  damit einen Beitrag zu Verkehrssicherheit leisten will. Eine eingebaute Car-Key Funktion lässt die Höchstgeschwindigkeit  noch weiter herabsetzen. Eigentlich eine Aufgabe des Gesetzgebers, für Verkehrssicherheit zu sorgen. Aber er tut es nicht. Ein Autounternehmen tut es. Setzt ein Limit, das in allen Ländern ohnehin nicht gefahren werden darf - außer in Deutschland. Eigentlich eine wichtige Information . Deshalb erfahren Sie mehr- hier.

  • Kein Trinkwasser zum Rasensprengen!  Der aktuelle Verbrauch liegt erheblich über dem Durchschnitt. Wasserverbände warnen bereits. Der Sommer fängt erst an. Mehr

  •  Der BBM berichtet, dass im Rahmen der naturnahen Umgestaltung des Beberbaches  ein begehbarer Uferbereich geplant ist. Auf der Beberbachbrücke in Bevenrode haben  der Angelsportverein und die Stadt Braunschweig  eine Info-Tafel aufgestellt. Beklagt wird, dass der Beberbach   als Spielplatz benutzt wird und auch Stauungen vorgenommen werden. Dies ist gesetzeswidrig und führt zu einem Verschlammen der Bachsohle , was den Fischen schadet. Bitte das Naturlschutzgesetz beachten. Eltern haften für  ihre  Kinder.

  • Ab Freitag, den 29.5. startet die Freibadsaison in Braunschweig. Einige Besonderheiten sind in diesem Jahr zu beachten.  Mehr 
  • Das Freibad Waggum beginnt am  Freitag, den 5.6.- bei gutem Wetter. Auch verschoben. Beachten Sie, dass man sich anmelden muss.
  • Aktuelle Corona-Lockerungen. Hier

  • BBM Bericht Mai - hier
  •  
  • 17.6.   BezRatsSitzung
  • 20.6.   Hoffest Bosse  2020, "Cocktail der Travestie" ab 17.30 Uhr Einlass. Kartenvorverkauf  unter Nr. 05307 4908550  und 0176 62888199